Juli 2021

Liebe Mitglieder und Freunde der Oldtimerfreunde,
wir haben beschlossen den Stammtisch im Makedonia in Heidelberg Kirchheim am 7. Juli 2021 abhalten wollen. Wer möchte ist hiermit eingeladen.
Wir werden euch dort auch über die kommende TeaTimeTour informieren.

Corona und das Jahr 2021

Wir haben uns gestern im Vorstand besprochen und arbeiten an folgenden Themen:
– TeaTimeTour
aller Voraussicht nach werden wir im Juli eine TeaTimeTour veranstalten,
allerdings nur Mitglieder mit 3G (getestet, geimpft oder genesen)
– Clubabende
wir suchen nach einem Lokal mit ausreichend Plätze im Freien,
bei ungeeignetem Wetter sind die 3G Regeln zu beachten
– Herbstrallye
aktuell reaktivieren wir die Planung aus 2020
beobachten aber auch die Ausbreitung der Delta Variante des Viruses
zu gegebener Zeit werden wir unser Entscheidung präsentieren
– Hauptversammlung, geplant zum 8. September

Ostern und weitere Aktivitäten

Der Vorstand der Oldtimerfreunde Heidelberg wünscht allen ein erholsames Osterfest, schöne Feiertage und viel Gesundheit sowie die Kraft die Zeit gut zu überbrücken.

Wir sind in der aktuellen Situation nicht untätig und haben gestern eine neue Strecke für eine TeaTimeTour in 2021 ausgesucht und abgefahren. Sobald wir wieder dürfen, werden wir diese dann hoffentlich mit euch, sowie Covid-19 konform durchführen. Er ist eine Strecke über Ländergrenzen hinweg, wir passieren die Grenzen von Hessen und Bayern.
In einem der nächsten Beiträge werden wir dazu ein Video veröffentlichen und ein kleines Rätsel daraus machen, viel Spaß dabei.

Jahresanfang 2021

Einen guten Start ins neue Jahr wünschen euch die Oldtimerfreunde Heidelberg.

In den schweren Zeiten ist Gesundheit und Glück sehr wichtig, das wünschen wir euch.
Wir befinden uns in einer schweren Zeit, vor vielen Wochen haben die Beschränkungen begonnen und aktuell ist sind keine Lockerungen in Sicht, COVID-19 hat uns voll im Griff. Der Virus ist nicht sichtbar und verbreitet sich im Winter leichter als im Sommer, da er bei Kälte und weniger Sonnenlicht länger haltbar ist.
Treffen sind sehr arg eingeschränkt, für uns als Verein ist ein Treffen nicht möglich ein Telefonat mit oder ohne Kamera ist eine gute Möglichkeit sich mal wieder zu hören und zu sehen, kann leider nicht den persönlichen Kontakt ersetzen.
Wir können die Situation leider nur beobachten und abwarten bis sich alles wieder bessert. Wenn es vertretbar und möglich ist werden wir die ein oder andere Ausfahrt veranstalten und somit auch wieder ein Stück gelebte Kultur zurückholen.

Bis dorthin, bleibt gesund und munter, euere Vorstandschaft.