Juli 2020

Liebe Oldtimerfreunde,
wir haben uns für den Juli zusammengeschlossen und lassen den Verein wieder langsam erwachen.
Das heißt, der Clubabend im Juli ist abgesagt.
Die TeaTimeTour wird am 12. Juli 2020 veranstaltet.
Bei der Ausfahrt wollen wir das Thema Covid-19 berücksichtigen, wir werden also für die Teilnehmer eine Liste zum eintragen auslegen und statt dem obligatorischen Sekt gibt es kalte Getränke aus der Flasche. Das einkehren ist wie immer freiwillig und kein Bestandteil der TeaTimeTour.
Zusätzlich wird es einen Test für eine neue Veranstaltung geben, diese nennt sich Buchstabensuppe.
Diese Veranstaltung wird am 5. Juli statt finden, wir beschränken das ganze auf 20 Personen, Teilnehmen kann jeder, egal ob Motorrad, Auto, ob alleine, mit dem Partner oder in der Gruppe. Weitere Informationen sowie eine formlose Anmeldung an uhlig@oldtimerfreunde-heidelberg.de.

Coronavirus COVID-19 Update

Liebe Oldtimerfreunde,
wir haben diese Woche eine Vorstandssitzung abgehalten und sind zu dem Schluß gekommen dass wir im Juni noch keinen Clubabend/Stammtisch und auch keine TeaTimeTour veranstalten.

Wie ihr alle sicherlich aus den Medien entnehmen könnt, gibt es im Laufe des Juni weitere Lockerungen, wir werden uns deswegen Ende Juni wieder treffen und beraten wie wir weiter vorgehen.

Es ist sicherlich keine leichte Entscheidung, wir haben Mitglieder die den Wunsch nach einem Treffen haben, genauso haben wir aber auch Mitglieder die mit aller Vorsicht den Lockerungen gegenüber stehen. Leider ist es nicht einfach das Virus zu erkennen, viele Menschen haben keine Symptome, andere kommen auf die Intensivstation und ringen um ihr Leben. In der Kürze der Zeit hat die Forschung viele Fortschritte gemacht. Es wurden Tests entwickelt mit denen man das Virus früh erkennen kann, auch kennt man mittlerweile besser die Auswirkungen auf den menschlichen Körper und ist in der Intensivmedizin besser in der Lage das überleben zu ermöglichen. Trotz allem Sterben immer noch viele Menschen in Deutschland, im Vergleich zu unseren Nachbarn stehen wir aber gut da. Es ist aufgrund des erreichten nun aber zunehmend schwieriger den Menschen zu erklären warum wir uns weiter einschränken sollen, gerade unter den nun zugänglichen Zahlen der Infektionen der letzten 7 Tage in der Region. Wir sind aktuell in den Landkreisen und Städten der Region bei unter 10 Infektionen pro Kreis / Stadt. Das ist ein gutes Ergebnis, das uns alle freut. Die Gefährlichkeit des Viruses ist aber damit keinesfalls gebannt, wie man an verschiedenen Veranstaltungen sieht. Wir sind dennoch als Verein der Meinung das erreichte nicht zu verspielen und setzen daher weiter auf die Verminderung einer Infektionsverbreitung.

Wir werden uns also in einigen Wochen wieder melden und hoffen dass es dann möglich ist gemeinsame Treffen, wenn auch sicherlich in beschränktem Rahmen, zu veranstalten.

Wir wünschen frohe Pfingsten und viel Gesundheit.

Coronavirus COVID-19

Aufgrund der Verordnung des Landes Baden-Württemberg Link sind wir gezwungen bis zum 15. Juni 2020 alle Veranstaltungen, Treffen und Ausfahrten abzusagen. Wir wissen aktuell nicht wann wir uns wieder treffen können, hoffen aber mit der Maßnahme eine erfolgreiche Senkung der Infektionszahlen zu unterstützen.

Stammtisch April 2020

Liebe Mitglieder,
entsprechend der aktuellen Situation fällt unser Stammtisch im April aus.
Die weiteren Aktivitäten unseres Vereins sind gebunden an den Weisungen des Ministeriums.
Wir werden Sie zeitnah und angemessen informieren.
Das Land Baden-Württemberg, sowie die Städte und die Gemeinden, reagieren auf den Coronavirus und versuchen eine Minimierung der Infektion zu erreichen.
Wir, der Vorstand der Oldtimerfreunde Heideberg beobachten die Situation und halten Euch über weitere Maßnahmen auf dem Laufenden.
Bleibt gesund!
Euer
Vorstand